Anstehende Termine

Weltcup-Feuerwehr-Sonntag

Ski-Club Willingen e. V.

Willingen

Weitere Informationen

Nächste Sendung FeuerwehrTV

Landesfeuerwehrverband Hessen

Rhein-MainTV

Nächste Sendung FeuerwehrTV

Landesfeuerwehrverband Hessen

Rhein-MainTV

Landesmusikversammlung

Hessische Feuerwehrmusik

Wolfhagen-Ippinghausen

Aktuelle Fachinformationen

Hessische Verkaufsstättenrichtlinie eingeführt

Der FA VB/G informiert, dass das Wirtschaftsministerium im Staatsanzeiger 52/2016 S. 1696 (siehe Anlage) die aktuelle Hessische Verkaufsstättenrichtlinie vom 05. Dezember 2016 veröffentlicht hat.
Die Richtlinie gilt für Verkaufsstätten, deren Verkaufsräume und Ladenstraßen einschließlich ihrer Bauteile eine Flächen von insgesamt mehr als 2.000 m² haben und regelt brandschutztechnische Anforderungen.

>> weiterlesen

112. Sitzung des Fachausschusses Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz

Der Fachausschuss Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz des LFV und der AGBF Hessen hat sich zur 112. Sitzung bei der BF Darmstadt getroffen. Neben allgemeinen Fragestellungen des vorbeugenden Brandschutzes wurden die folgenden Themen behandelt:

 

- Evaluierung VB-Seminar und Sachverständigen-Lehrgang 2016
- Informationsfluss im Vorbeugenden Brandschutz
- Umgang mit digitalen Gebäudefunkanlagen

>> weiterlesen

Feuerwehr TV - Aktueller Beitrag

12/16 Thema: Landesfeuerwehrschule Kassel & UKH: Weihnachtsbäume einsammeln, aber sicher!

12/16 - Sendung vom 27.12.2016

Pressemitteilung

Hessens Feuerwehren sehen Sicherheit der Einsatzkräfte gefährdet

Der Landesfeuerwehrverband Hessen (LFV Hessen) sieht im Widerruf der Genehmigung zur Nutzung von Verkehrssicherungsanlagen bei der Feuerwehr durch das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung eine massive Gefährdung der Einsatzkräfte. In einer Resolution (Verteilung: Verkehrsminister, Innenminister) fordert der LFV, der die landesweite Interessensvertretung der Freiwilligen-, Berufs- und Werkfeuerwehren ist, vom Verkehrsministerium die unverzügliche Rücknahme des Erlasses und im Interesse der persönlichen Sicherheit der Einsatzkräfte die Wiederherstellung der bisherigen Regelung. Nach Ansicht von LFV-Präsident Ralf Ackermann „erfolgt nun in unverantwortlicher Art und Weise eine Reduzierung des persönlichen Schutzes für die Feuerwehreinsatzkräfte auf Schnellstraßen und Bundesautobahnen, und es müssen unverständliche technische Umrüstungen an den praxisbewährten Heckwarnsystemen der Feuerwehren vorgenommen werden“.

>> weiterlesen