Auf unserer Website findet Ihr aktuelle Hinweise und Informationen zur aktuellen Coronavirus (SARS-CoV-2) Lage:

Mehr zu allgemeinen Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 gibt es hier.

Mehr zu rechtlichen Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 gibt es hier.

Pressemitteilung

Hessens Feuerwehren: Ehrenamt muss attraktiver werden!

Der aktuelle Kommunalbericht des Landesrechnungshof sorgt für großen Aufruhr. Im Fokus die gesetzlich geregelte Hilfsfrist - 10 Minuten bis zur Einsatzstelle. Laut einer Überprüfung konnten die Mehrzahl der Feuerwehren in 18 kleineren Gemeinden diese Frist nicht immer gewährleisten. In der Kritik - der Nachwuchsmangel im Ehrenamt.

>> weiterlesen

Anstehende Termine

Argumentationstraining gegen Stammtischparolen – Umgang mit diskriminierenden Äußerungen im Feuerwehralltag

Landesfeuerwehrverband Hessen

ONLINE

Weitere Informationen

SEMINAR
Argumentationstraining gegen Stammtischparolen – Umgang mit diskriminierenden Äußerungen im Feuerwehralltag

Anmelden unter:
https://lets-meet.org/reg/c7a3c9326add825172

Fachausschusssitzung Gesundheitsmanagement, PSNV und Rettungsdienst

Landesfeuerwehrverband Hessen

Online

Fachausschusssitzung Öffentlichkeitsarbeit

Landesfeuerwehrverband Hessen

Nächste Sendung FeuerwehrTV

Landesfeuerwehrverband Hessen

Rhein-Main TV

Aktuelle Fachinformationen

LFV-Infodienst Nr. 57

Im Blickpunkt:

- Phänomenale Woche mit 29. Deutschem Feuerwehrtag und INTERSCHUTZ 2022
- Hessische Jugendfeuerwehr Aktions- & Delegiertentag
- Vielfältige Unterstützung für Feuerwehren in der Ukraine

Wir suchen ab sofort!

Der Landesfeuerwehrverband Hessen sucht für die Kinderfeuerwehren in Hessen fachliche Unterstützung.

Die Anzahl der Kindergruppen und damit ihrer Mitglieder ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Derzeit haben über 1000 Kinderfeuerwehren in Hessen fast 13.000 Mitglieder mit steigender Tendenz. Mit ihrer Arbeit tragen die Kindergruppen wesentlich zur Nachwuchssicherung des ehrenamtlichen Brandschutzes in Hessen bei. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das neu „zu schaffende Büro“ in Marburg-Cappel eine/n...

Es sind weit überwiegend Ehrenamtliche der Feuerwehren und Hilfsorganisationen, die in Hessen den Schutz der Bevölkerung bei Brand- und Katastrophenfällen garantieren. Damit eine Vereinbarkeit von Beruf und Ehrenamt entsteht, müssen beide Seiten Verständnis aufbringen und zusammenarbeiten.

„WIR“ GEHT NUR GEMEINSAM

...so lautet die neue Imagekampagne des Hessischen Ministerium des Innern und für Sport in Zusammenarbeit mit uns dem Landesfeuerwehrverband Hessen sowie der Arbeitsgemeinschaft Katastrophenschutz der Hilfsorganisation in Hessen.

 

Alle wichtigen Infos, Filme und Materialien unter:

www.einestarkeverbindung.org