Anstehende Termine

Nächste Sendung FeuerwehrTV

Landesfeuerwehrverband Hessen

Rhein-MeinTV

Nächste Sendung FeuerwehrTV

Landesfeuerwehrverband Hessen

Rhein-MainTV

Seminar für die Beauftragten für Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung auf Kreis-/Kreisverbandsebene

Nächste Sendung FeuerwehrTV

Landesfeuerwehrverband Hessen

Rhein-MainTV

Aktuelle Fachinformationen

FSJ-Jahresbericht 2015/2016

Der FSJ-Jahrgang 2015/2016 neigt sich dem Ende entgegen. Anlässlich der letzten Bildungswoche, die Ende Juni in Lampertheim (Kreis Bergstraße) stattfand, ließen die FSJler/innen das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren.

>> weiterlesen

Landesfeuerwehrverband sucht ProjektmitarbeiterIn

Der Landesfeuerwehrverband Hessen beteiligt sich ab sofort an dem Bundesprogramm "Zusammenhalt durch Teilhabe" (Feuerwehr - Gemeinsam in die Zukunft). Es stehen Fördermittel für dieses Programm, zunächst für das Jahr 2016, zur Verfügung.

Wir suchen deshalb zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektmitarbeiter/in vorerst befristet bis zum 31.12.2016; eine Verlängerung bis zum 31.12.2019 wird angestrebt.

>> weiterlesen

Feuerwehr TV - Aktueller Beitrag

Wirtschaft trifft Blaulicht & UKH: Vorteile der gesetzlichen Unfallversicherung

06/16 - Sendung vom 25.06.2016:

Pressemitteilung

"KATWARN-Funktionstest im Rahmen des bundesweiten Rauchmeldertages am Freitag, den 13.05.2016, in acht hessischen Landkreisen"

Ob zu Hause, unterwegs oder bei der Arbeit – KATWARN bringt behördliche Warnmeldungen und weitergehende Informationen zum korrekten Verhalten in Gefahrensituationen direkt auf das Smartphone. Zum bundesweiten Rauchmeldertag am Freitag, den 13. Mai 2016, haben sich acht hessische Landkreise auf einen gemeinsamen Funktionstest des elektronischen Warnsystems verständigt, um auf KATWARN als Baustein für die Warnung der Bevölkerung im Gefahrenfall aufmerksam zu machen. Der Probealarm wird zeitgleich um 10.00 Uhr für ein Einzugsgebiet von insgesamt mehr als 2 Mio. Einwohner in Hessen aktiviert werden. Die Entwarnung ist für 10.30 Uhr in den jeweiligen Landkreisen, die beim Testlauf teilnehmen, vorgesehen, wobei die
Infotelefone in den Zentralen Leitstellen bis ca. 11.00 Uhr besetzt sein werden.

>> weiterlesen