Brandschutzerziehung

Fachempfehlung 'Der Notruf in der Brandschutzerziehung und -aufklärung'

Die klassischen 5 W-Fragen, die als Hauptbestandteil der Wissensvermittlung im Themenbereich „Notruf“ gelten, waren der zentrale Diskussionspunkt des Kreativ-Workshops des Bundesforums Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung vom November 2016 in Würzburg. Unter Berücksichtigung einer strukturierten / standardisierten Notrufabfrage der Leitstelle stellt sich die Frage, ob diese Lerninhalte der Brandschutzerziehung und -aufklärung noch zum heutigen Vorgehen der Leitstellen passen.

Lesen Sie mehr

Neue Entwicklungen in Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung

Anlässlich der LFV-Arbeitstagung der Beauftragten der hessischen Landkreise und kreisfreien Städte für Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung am 17. September 2016 in Seligenstadt wurden eine Reihe von Fachvorträgen zu den neuesten Entwicklungen in diesem Bereich gehalten.

>> weiterlesen

Materialisammlung für Brandschutzerziehung veröffentlicht

Das Angebot der Materialien, Medien, Lehrunterlagen und Publikationen zur Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung ist vielfältig,jedoch nicht immer übersichtlich. Der Gemeinsame Ausschuss Brandschutzaufklärung des Deutschen Feuerwehrverbandes und der Vereinigung zur Förderung des Brandschutzes hat deshalb eine Übersicht erstellt, damit die in diesem Bereich tätigen Feuerwehrangehörigen sich hieran orientieren und die sie vor Ort hilfreichen Materialien finden können.

>> weiterlesen