Mitgliedergewinnung

Gemeinsame Aktion 2017: Edeka und Landesfeuerwehrverband Hessen

Der Landesfeuerwehrverband Hessen und Edeka Südwest mbH führen 2017 eine gemeinsame Aktion "Feuerwehrwurst" durch. In den Verkauf kommen eine XXL-Grillwurst in der Bedientheke und eine Rote Bockwurst in der Selbstbedienung. Pro verkauftem Kilo spendet EDEKA Südwest 0,10 € für die Arbeit der Feuerwehren. Der Spendenertrag wird den Landesfeuerwehrverbänden zur Verfügung gestellt und kommt den Jugendfeuerwehren zu Gute.

Die Aktion wird in der Zeit vom 01.04.2017 - Ende September 2017 durchgeführt werden.

>> weiterlesen

Weltcupskispringen Willingen – einfach „geil“ !

Unbestrittener Hotspot des internationalen Wintersportes war in diesem Jahr wiederum das Weltcupskispringen in der kleinen hessischen Sauerlandgemeinde Willingen (Landkreis Waldeck-Frankenberg). Hier traf sich traditionsgemäß Ende Januar die Weltelite der Skispringer an der legendären Mühlenkopfschanze. Hervorragende Schneebedingungen, Sonne und eine traumhafte winterliche Kulisse sorgten neben sportlichen Spitzenleistungen auch für eine tolle Atmosphäre in der bis zu 30.000 Zuschauern zählenden Fangemeinde, zu der auch über 3000 Mitglieder von hessischen Feuerwehren gehörten.

>> weiterlesen

„Weltcup-Feuerwehr-Sonntag“ an der Mühlenkopfschanze in Willingen

Der Landesfeuerwehrverband Hessen und der Ski-Club Willingen e.V. laden alle hessischen Feuerwehrleute und die Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr am Sonntag, den 29. Januar 2017 zum FIS Skisprung Weltcup Willingen ein. Mit dabei sind auch wieder die Kameradinnen und Kameraden des Verbandes der Feuerwehren Nordrhein-Westfalen.

Zu exklusiven Feuerwehrkonditionen kostet die Karte im eigens ausgewiesenen Feuerwehrblock nur 5 Euro, statt 30 Euro pro Person. Die Mindestbestellmenge liegt bei fünfzehn Personen.

>> weiterlesen

Integrationskampagne Brandschutz und modulare Schulungen an der HLFS

Mit der Integrationskampagne Brandschutz wirbt das Hessische Ministerium des Innern und für Sport gemeinsam mit dem Hessischen Landesfeuerwehrverband verstärkt um Menschen mit Migrationshintergrund zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehren in Hessen.

>> weiterlesen

FSJ-Jahresbericht 2015/2016

Der FSJ-Jahrgang 2015/2016 neigt sich dem Ende entgegen. Anlässlich der letzten Bildungswoche, die Ende Juni in Lampertheim (Kreis Bergstraße) stattfand, ließen die FSJler/innen das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren.

>> weiterlesen

FSJ-Jahrgang 2015/2016 neigt sich dem Ende zu, die Planungen für den neuen Jahrgang 2016/2017 haben begonnen

Am 01.08. bzw. 01.09.2015 hatten insgesamt 32 junge Erwachsene, davon 8 junge Frauen und 24 junge Männer mit einem Durchschnittsalter von 19 Jahren, 8 davon feuerwehrfremd bzw. mit wenig Feuerwehrerfahrung, mit ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) bei der Feuerwehr begonnen. Für diese jungen Menschen steht nun im Juni noch die letzte Bildungswoche an, bevor sie dann im Anschluss an ihr FSJ in der Regel eine Ausbildung oder ein Studium beginnen.

>> weiterlesen

Markus Potthof folgt auf Stefan Cornel

Delegiertentag der Hessischen Jugendfeuerwehr in Kassel: Nach acht Jahren endete am 22. Mai die Amtszeit von Landesjugendwart Stefan Cornel. Neuwahlen standen auf der Tagesordnung des 41. Delegiertentages der Hessischen Jugendfeuerwehr, der unter dem Motto „Jugendfeuerwehr - macht Schule“ stand und mit Vorträgen aus der Praxis der Jugendarbeit begann.

>> weiterlesen

Hessischer Feuerwehrpreis 2016

Thema des diesjährigen Hessische Feuerwehrpreises ist: "Die Feuerwehr der Zukunft – Traditionen weiterentwickeln”. Einsendeschluss: 26.08.16

>> weiterlesen

Neuauflage des Leitfadens zur Gewinnung und Stärkung von Freiwilligen für die Feuerwehren in Hessen

Den Herausforderungen des demografischen und sozialen Wandels begegnet der Landesfeuerwehrverband Hessen mit der Aktualisierung des seit 2006 bestehenden und bewährten Leitfadens. Den Feuerwehren sollen hiermit eine neue Sammlung von positiven und Erfolg versprechenden Projekten zur Verfügung gestellt werden, mit den sie vor Ort ihre Mitgliederentwicklung positiv beeinflussen können.

>> weiterlesen

Handreichung für Kindergruppen bei den Freiwilligen Feuerwehren

Bedingt durch den demografischen Umbruch und die damit einhergehenden geburtenschwachen Jahrgänge, fehlt vielen Organisationen und Vereinen der Nachwuchs. Dies trifft auch auf die
Feuerwehren und gleichermaßen auf die ...

>> weiterlesen