Pressemeldungen

Was bedeutet Corona für die Feuerwehr?

Nahezu stündlich gibt es neue Informationen zur aktuellen Lage das Coronavirus betreffend. Der Fachbereich Feuerwehren Hilfeleistungen Brandschutz der DGUV hat unter Mitwirkung des DFV-Bundesfeuerwehrarztes eine übersichtliche Zusammenstellung gesicherter Informationen für Einsatzkräfte und verantwortliche Personen in den Feuerwehren und Hilfeleistungsorganisationen zum Umgang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 erstellt. 

corona-4893276_1920_250px

Diese ist auf der Website der DGUV unter "Fachbereich AKTUELL" zum Download verfügbar. Mit der eindringlichen Bitte um Beachtung!

Tagesaktuelle und gesicherte Informationen findet Ihr auf den Seiten des Robert Koch Instituts (RKI).

Was passiert, wenn ich meinem Nachbar, der einer Risikogruppe angehört, zum Beispiel mit dem Einkauf helfe und dabei einen Unfall habe? Informationen dazu stellt die Unfallkasse Hessen bereit.

Welche Maßnahmen sollte ich währende einer häuslichen Quarantäne ergreifen? Das RKI hat dazu einen Informationsflyer veröffentlicht.

Die vom Bundesfeuerwehrarzt Klaus Friedrich erarbeiteten Dokumente befinden sich gesammelt auf dem DFV-Blog.

Diese Informationen dürfen gerne auch in den sozialen Medien geteilt werden!

Allgemeine Informationen des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration (Stand 17.3.2020), in verschiedene Sprachen übersetzt, stehen hier zum Download bereit: