Pressemeldungen

Einsatzkräfte bzw. deren Hinterbliebene der Freiwilligen Feuerwehren erhalten Leistungen der Unfallkasse Hessen, wenn sie im Dienst zu Schaden kommen.

Der Umfang der Leistungen und die Anspruchsberechtigten richten sich nach Gesetzen und den Satzungen des Unfallversicherungsträgers für die Feuerwehren in Hessen, der Unfallkasse Hessen. Kommt ein  ehrenamtlicher  Helfer  im  Brand-  und  Katastrophenschutz  zu Tode, sieht das Sozialministerium nach wie vor keine Möglichkeit, dass die Unfallkasse Hessen, Leistungen an die/den in nicht ehelicher  Lebensgemeinschaft  lebende(n)  Partner(in)  zu  zahlen. 

Umweltministerium warnt vor hoher Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern

Mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefahr in den folgenden Tagen 

Seminar „Faire Konfliktlösungen bei der Feuerwehr“

Wie erkenne ich Konflikte frühzeitig?
Wie kann ich gegensteuern oder deeskalieren?
Wie führe ich Konfliktgespräche, wie übe ich konstruktiv Kritik?
Wie tickt die jüngere Generation, wie bringe ich unterschiedliche Generationen zusammen?

Kicken für den guten Zweck

Die Feuerwehr Fußballer aus Dreieich treffen am Mittwoch, 29. Mai, auf die Mannschaft von Hit Radio FFH. Anstoß des Benefizspiels zu Gunsten der Hessischen Feuerwehrstiftung ist um 19 Uhr auf dem Sportplatz Offenthal, Am Sportplatz 3 in 63303 Dreieich.

Klare Forderung an die Landesregierung zur Nachbesserung im Versicherungsschutz

Am Samstag fand die 65. Verbandsversammlung des Landesfeuerwehrverbandes (LFV) Hessen in Frankfurt statt. Der LFV ist der Zusammenschluss aller hessischen Feuerwehren und ihrer nahezu 500.000 Mitglieder. Mit rund 71.000 überwiegend ehrenamtlichen Aktiven, 8.500 Angehörigen der Kinder- und 25.500 Angehörigen der Jugendfeuerwehren ist er die größte Hilfeleistungsorganisation in Hessen.

Resolution


Resolution gegen die Verweigerung des Sozialministeriums für einen verbesserten Versicherungsschutz bei tödlichen Unfallereignissen und für dauerhaft Schwerstverletzte

Arbeitstagung Kinderfeuerwehr voller Erfolg

Der Landesfeuerwehrverband (LFV) Hessen hatte zur Arbeitstagung Kinderfeuerwehr in das Feuerwehr- und Rettungstrainingscenter (FRTC) in Frankfurt geladen.

Stellenausschreibung Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei der Hessischen Feuerwehrstiftung

Du willst erste berufliche Erfahrungen sammeln und die Arbeit in einer gemeinnützigen Organisation kennenlernen? Du willst Hessen kennenlernen und neue Leute treffen? Dann haben wir das passende Angebot für Dich: Die Hessisches Feuerwehrstiftung bietet erstmals zum 01. September 2019 die Möglichkeit, das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bei der Feuerwehr zu absolvieren.

Land Hessen lehnt verbesserten Versicherungsschutz ab

Sozialminister verweigert verbesserten Versicherungsschutz bei tödlichen Unfällen und für dauerhaft Schwerstverletzte.

Im Gespräch mit den Abgeordneten

Nach den Landtagswahlen 2018 hat am 18. Januar 2019 die konstituierende Sitzung des Landtags stattgefunden. Dies nahm der Landesfeuerwehrverband Hessen zum Anlass, die Abgeordneten des hessischen Landtages sowie die Führungskräfte der hessischen Feuerwehren, der kreisfreien Städte und Landkreise zu einem parlamentarischen Abend im Februar einzuladen. 

„Ein großartiger Weltcup-Feuerwehr-Sonntag“

Bei Kaiserwetter ging der Weltcup-Feuerwehr-Sonntag in diesem Jahr bereits in die neunte Runde. Insgesamt 3500 Feuerwehrleute aus Hessen und Nordrhein-Westfalen folgten der Einladung des Landesfeuerwehrverbandes Hessen in Kooperation mit dem Skiclub Willingen und fieberten beim Weltcup Skispringen an der Mühlenkopfschanze in Willingen mit.

Last Order für die Feuerwehr-Tickets

Habt Ihr schon Karten für den Feuerwehrsonntag beim Weltcupskispringen? Kurzentschlossene haben noch bis Sonntag, den 3. Februar 2019 die Möglichkeit Karten zu bestellen.